Ostseenest Fehmarn
Ostseenest Fehmarn

Informationen zur Corona-Pandemie

Reisen nach Fehmarn sind wieder ohne Einschränkungen möglich - frühere Auflagen für die Beherbung wie z.B. Test- oder Impfnachweise sind inzwischen entfallen. Für Aufenthalte in unseren "Ostseenestern" gilt:

 

  • Falls Sie Ihren Urlaub nicht antreten können, weil Ihnen aufgrund staatlicher Anordnung (z.B. Corona-Quarantäne) der Zugang zur Insel Fehmarn verwehrt wird, erhalten Sie den vollen Buchungsbetrag von uns zurückerstattet - unabhängig von Stornofristen!

  • Alle auf Ihren Aufenthalt in unserer Ferienwohnung bezogenen Dienstleistungen vor Ort werden von unserem Vertragspartner erbracht, der Firma Appartementvermietung Sanner.​

 

  • Auf der Insel Fehmarn gibt es Corona-Teststationen, in denen sich Touristen auf eine Infektion mit SARS-CoV2/ COVID19 testen lassen können. 

 

  • Vor jeder Anreise und nach jeder Abreise wird unsere Wohnung gründlich gereinigt und desinfiziert, so dass nach aktueller Einschätzung des Robert Koch Instituts keine Gefahr einer Infektion mit SARS-CoV-2-Viren von Gegenständen in unserer Wohnung ausgeht.

 

  • Im Krankheitsfall verfügt die moderne Inselklinik in Burg auf Fehmarn über eine SARS-CoV-2/ COVID19 entsprechende Ausstattung.

 

 

  • Unten zum Download finden Sie unser Hygienekonzept.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ostseenest Fehmarn